Ihr erfahrenes Team für professionelle
Verteilerraum-Reinigung

  • seit über 25 Jahren reinigen wir Verteilerräume

  • SÜG überprüftes Fachpersonal

  • 5 Mio € Deckung IT-Versicherung

Jetzt Angebot einholen

IT-Abteilungen dieser Unternehmen lassen kritische Infrastruktur von uns reinigen:

zu den Kundenstimmen

Warum Sie uns wählen sollten

Hier finden Sie weitere Informationen über die Zusammenarbeit mit uns.

Wir verstehen Ihr Rechenzentrum als eine komplexe Immobilie mit einem definiertem Lebenszyklus und Ihren Serverraum als Teil der IT-Infrastruktur..

Dimitry Pavlotsky

Geschäftsführer Ping GmbH

Warum ist die Verteilerraumreinigung wichtig?

Im Verteilerraum liegen die Kontakte der passiven Infrastrukturkomponenten blank. Staub kann sich auf die Kontakte legen und die Signalqualität negativ beeinflussen, Netzwerkstörungen und schwer zu lokalisierende Ausfälle sind ob der Staubbelastung im Verteilerraum zu erwarten.

Der Innenraum von Netzwerkschränken mit Patchfeldern lässt sich nicht hermetisch gegen Staub aus der Umgebungsluft des Verteilerraums abschirmen. Dicke Kabelbäume müssen das Innere der Schränke geführt werden, die notwendigen Aussparungen sind Einfallstore für Stäube.

An der Frontseite von Patchfeldern liegen in den TP-Buchsen empfindliche Metallkontakte blank, die auf optimale elektrische Leitfähigkeit mit den Kontakten in Steckern von Patchkabeln ausgelegt sind. Werden diese Kontakte mit Stäuben kontaminiert, wird die elektrische Leitfähigkeit beeinträchtigt und die Zahl fehlerhafter Frames steigt bis zum Netzausfall.

Die Hauptarbeit der Installation der passiven Infrastrukturkomponenten liegt vor der Baufertigstellung und Schlussreinigung. In Verteilerräumen tritt in der Installationsphase hohe Grundkontaminierung auf.

Regelmäßige Verteilerraumreinigung durch qualifiziertes Fachpersonal beugt Problemen vor. Sie erfüllen damit Auflagen zur Instandhaltung Ihrer IT nach DIN 31051 und DIN EN 13306.

Warum sollten Sie PING beauftragen?

PING ist seit über 25 Jahren im Bereich der Reinigung von IT-Infrastruktur und Rechenzentren tätig.

Wir betrachten Ihr Rechenzentrum als eine komplexe Immobilie mit einem definierten Lebenszyklus. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir dem durch die Definition von Zielen und Lösungswegen Rechnung tragen.

Wir wissen um die Sensibilität Ihrer IT und verstehen, dass wir mit Ihnen eine Vertrauensbasis aufbauen müssen. Wir müssen uns als verlässlicher Partner erweisen, damit Sie uns Zugang zu den sensibelsten Bereichen Ihrer betrieblichen IT gewähren.

Unser Team ist nach dem deutschen Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) überprüft, sodass Sie mit uns die Gewissheit haben, dass nur vertrauenswürdige Menschen in die unmittelbare Nähe Ihrer Daten und Ihrer Technik gelangen. Die Zertifizierung nach dem SÜG ist einer unserer Beiträge zum Aufbau einer langfristigen, vertrauensvollen Geschäftsbeziehung mit Ihnen.

Unsere Deckungssumme im Schadensfall beim Einsatz in Ihrem Hause beträgt 5 Millionen Euro. Wir haben eine Betriebshaftpflichtversicherung mit der Allianz AG geschlossen.

Die Versicherung mussten wir in über 25 Jahren nicht in Anspruch nehmen. Wir arbeiten somit seit über 25 Jahren schadensfrei in Rechenzentren und IT-Einrichtungen von Unternehmen.

Unser Spezialgebiet und alleiniger operativer Geschäftszweck ist die Dekontamination und Reinigung von IT-Infrastruktur.

Wir leisten in Ihrem Verteilerraum Reinraumreinigung nach ISO 14644 Teil 8 und unterstützen Sie mit unserer Dienstleistung bei der Umsetzung der Vorgaben der DIN 31051 und DIN EN 13306.

Wer sollte Verteilerräume reinigen?

Verteilerräume sind essenzielle Knotenpunkte für die Funktionsfähigkeit einer IT-Infrastruktur, sie können nicht ob der geringeren Gestehungskosten für subsidiär im Vergleich zu Serverräumen gehalten werden. Für die Reinigung von Verteilerräumen ist der gleiche hohe Maßstab an Methodik und Qualifikation des Teams anzulegen wie bei der Reinigung von Serverräumen.

Ein Reinigungsplan für Verteilerräume ist Teil eines Gesamtkonzeptes zur Umsetzung der Instandhaltungsanforderungen an eine IT aus DIN 31051 und DIN EN 13306. Die Aspekte der Planung und planmäßigen Umsetzung der Reinigungsaufgaben in Verteilerräumen erfordern genaue Orts- und Sachkenntnis des Reinigungsteams.

Pläne von der Stange zur Reinigung von Verteilerräumen, die sich auf pauschale Abschätzung von Aufwänden nach Zahl der Netzwerkschränke, Höheneinheiten und Quadratmeter beschränkt, taugen nicht das Papier, auf das sie gedruckt werden.

Alle baulichen Situationen sind eigen, Wartungsfenster und Zugangsmöglichkeiten müssen in die Planung einbezogen werden.

Mitbewerber, die ohne Ortsbegehung und Einsichtnahme in ihren Wartungsplan Pauschalangebote abgeben, können für Sie keine Partner sein. Ihre IT verdient Besseres.

Jedes Mitglied eines an der Reinigung von Verteilerräumen beteiligten Teams muss die zu reinigenden Geräte und Infrastrukturkomponenten kennen. Alle müssen mit Aufbau und Funktion vertraut sein.

Es braucht Ingenieure aus den Bereichen IT und Elektrotechnik. Es braucht Architekten mit Expertise in Gewerbebauten und in der baulichen Umsetzung der Erfordernisse der strukturierten Verkabelung.

Welche Materialien sollten für Verteilerraumreinigung verwendet werden?

Während Reinigungsarbeiten an Komponenten der IT-Infrastruktur sollte mit antistatischer Schutzkleidung, mit Erdungsarmbändern, Mundnasenschutz und Schutzbrille gearbeitet werden. Der Mundnasenschutz schützt Träger und Trägerinnen vor dem Einatmen von Stäuben und die Komponenten vor Kontamination mit Speichel.

Bürsten und Besen sind tabu im Verteilerraum, da sie Staub aufwirbeln. Staub muss abgesaugt werden, es empfiehlt sich der Einsatz von Sicherheitsstaubsaugern mit Schwebstofffilter.

PING vermietet Ihnen gerne geprüfte und in der Praxis erprobte Reinigungstechnik. Unsere Reinigungstechnik hat uns in über 25 Jahren nicht im Stich gelassen.

Wie können Sie einen Verteilerraum reinigen?

Die Reinigung muss sich auf alle Komponenten, die von Staub befallen sind, erstrecken. Sie umfasst somit alle baulichen und elektrischen Komponenten des Raumes.

Die Reinigung muss die Verkabelung, die Netzwerkschränke und die in ihnen verbauten Baugruppen, die Baugruppenträger und Trägerrahmen umfassen.

Alle Kabelwege in den Wänden, im Boden und in der Decke sind zu reinigen. Die Verkleidung der Hohlräume von Kabeltrassen muss entfernt und der Hohlraum und die eingebrachte Verkabelung gereinigt werden.

Dieser Arbeitsschritt bietet Ihnen eine Gelegenheit, die Unversehrtheit der Kabelwege in Augenschein zu nehmen. Sie sollten auf Rost, Schwamm und Schimmel untersucht werden.

Es empfiehlt sich, diese Inaugenscheinnahme in das Wartungsprotokoll aufzunehmen.

Netzwerkschränke müssen von innen und außen gereinigt werden. Bei Einbau und Austausch von 19 Zoll Komponenten merkt man, dass die Lochleisten der Trägerrahmen Schmutzfänger sind.

Diesen Schmutz- und Staubfilm gilt es zu entfernen.

Von äußerlich stark verstaubt erscheinenden Patchfeldern sollten während eines Wartungsfensters die Patchverkabelung und die Abdeckung demontiert werden.

Im Innenraum von Patchfeldern können sich wegen des unvollkommenen Abschlusses am Kabeleintritt Staubnester an den Kabeln und rund um den blanken, stromführenden Kontaktpunkt zwischen Schneidklemme und Kabelader bilden.

Verteilerraumreinigung während und nach Bauarbeiten

Das beste Mittel gegen die Staublast durch Bauarbeiten ist Prävention. Baustaub, der nicht in den Verteilerraum gelangt, muss nicht hinterher mühsam entfernt werden.

Gute Prävention erfordert eine Barriere zwischen dem Verteilerraum und der Grundlast an Kontamination, die während Bauarbeiten anfällt. Hierfür sind Baustaubwände geeignet.

Während Arbeiten im Verteilerraum greift dieses Mittel nur bedingt, es bieten sich Bauzwischenreinigung und Bauendreinigung an. Beide Maßnahmen müssen den gesamten Raum und alle darin befindlichen Einbauten und Hohlräume umfassen.

Sonst bleiben Staubnester übrig, die im laufenden Betrieb sukzessive die Raumluft kontaminieren.

Wie kommt es zu Ausfällen im Verteilerraum?

Staub und Staubflocken an den Schneidklemmen und in den TP-Buchsen der Patchfelder beeinträchtigen die Integrität der elektrischen Verbindung. Die Signalqualität verschlechtert sich, die Zahl fehlerhafter Frames nimmt zu, der Datendurchsatz sinkt.

Das Ende ist Netzausfall.

Sind im Verteilerraum zusätzlich zur passiven Infrastruktur aktive Komponenten wie Switches installiert, verursachen Stäube zusätzliche Probleme. Die empfindlichen Hauptplatinen der Geräte sind nur durch grobe Lüftungsschlitze von der Luft im Verteilerraum getrennt, sodass Stäube ungehindert eindringen können.

Hinzu kommen elektrische, mechanische und thermische Probleme bei der Anreicherung von Stäuben an Lüftungseinlässen und Lüftern. Ist der Luftstrom durch das Gerät nicht optimal, steigt die Innentemperatur, der geregelte Lüfter dreht schneller, nimmt höhere Leistung auf und die Abwärme des Geräts steigt.

Durch die höhere Leistung der Lüfter wird aus der kontaminierten Umgebungsluft vermehrt Staub zu den Lüftungsschlitzen und den Lüftern gezogen. Es entwickelt sich eine Eskalationsspirale, die zu Geräteausfall und Brand führen kann.

Wie können Sie Kontaminierung des Verteilerraums vermeiden?

Für den laufenden Betrieb können Erfordernisse der Zugangsbeschränkung zu Verteilerräumen mit Maßnahmen zur Staubreduktion verbunden werden. Personenschleusen bilden manifest eine Staubbarriere.

Lässt sich an der Personenschleuse keine hohe Dichtigkeit erzielen, sind Lösungen mit Doppeltüren und Zwischenraum ein hilfreiches Provisorium. Die Staublast verbleibt damit zu einem Großteil im Zwischenraum und gelangt nicht in den Verteilerraum.

Optimal ist es, Druckgefälle zwischen Verteilerraum und Außenraum herzustellen. Herrscht im Verteilerraum Überdruck, strömt beim Öffnen der Tür Luft nach außen, der außerhalb des Verteilerraums befindliche Staub findet keinen Weg nach innen.

Professionelle Reinigungs-Services
für Ihre IT-Infrastruktur

Reinigung von Rechenzentren nach
ISO 14644-1 Kl. 8

Serverreinigung

Komplexe Reinigung
von Spannungsanlagen (NSHV / MSHV)

Reinigung von Klima- und Lüftungstechnik

Reinigung von Doppelböden inkl. Hohlraum

Reinigung von Transformatorenstationen

Komplexe Sanierung nach Schimmelbefall

Data Center Deep Clean

Komplexe Sanierung der IT-Infrastruktur

EDV-Raum Reinigung

Technik-Raum Reinigung

Bauzwischenreinigung

Weitere Services

  • Mängellistenerfassung
  • Austausch von defekten Bodenplatten
  • Austausch von defekten Dosen, Schaltern und Leuchtmitteln
  • Austausch von defekter Verkabelung
  • Vermietung: Geprüfte Reinigungstechnik
  • Errichtung von Baustaubwänden, Zonen, Schleusen (mit/ ohne Unterdruck)

Unsere modularen, leistungserweiternden Ergänzungen werden von Kunden der PING GmbH sehr geschätzt. Während einer technischen Reinigung fassen wir alle Bestandteile eines Rechenzentrums an.

Unsere Kunden profitieren von den parallel zu den Reinigungsmaßnahmen erstellten Mängeldokumentationen und vom gleichzeitigen Austausch defekter Bauelemente wie Leuchtmittel oder Doppelbodenplatten. Unseren Kunden steht unser Mietangebot zur Verfügung, die selbst ihre Anlagen reinigen möchten.

Im Falle einer geplanten Bauausführung vermieten wir geprüfte technische Ausrüstung um zum Beispiel Baustaubentwicklung präventiv entgegenzutreten.

Kunden über die Verteilerraum Reinigung durch PING

Valentin
Valentin
2022-01-27
Nach Bauarbeiten in einem unserer Gebäuden waren wir auf der Suche nach einer professionellen Reinigung unsereres Rechenzentrums. Von der Kontaktaufnahme über die Auftragsvorbereitung und Durchführung der Reinigung verlief alles hochprofessionell und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Stefan Klaus
Stefan Klaus
2022-01-27
Nicht nur unkompliziert in der Kommunikation, sehr professionell bei den Telefonaten. Sehr saubere und qualifizierte Ausführung der Reinigung. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend. Diese Firma ist absolut zu empfehlen.
Projekt Management
Projekt Management
2021-12-08
Ab der ersten Kontaktaufnahme wurde sich sofort und professionell um unser Anliegen gekümmert, die ganze Zusammenarbeit und Unterstützung wurde sehr komfortabel für uns gestaltet. Wir wurden zunächst auch sehr gut beraten. Das ist noch eine sehr gute individuelle und persönliche Betreuung. Und auch nach mehrmaligem Hin und Her von unserer Seite waren die Ansprechpartner immer sehr freundlich und bemüht unseren Anforderungen entgegenzukommen. Auch auf Sonderwünsche wurde eingegangen. Wir hatten Baustaub und Wasser in unserem Server, das wurde sehr gründlich und schnell gereinigt, es läuft nun alles problemlos. Die Abläufe sind klar und es funktioniert einfach alles unproblematisch. Wenn man schnellen, hochqualitativen und unkomplizierten Service möchte ist das die richtige Firma. Wir sind sehr zufrieden, vielen Dank!
Andre Heine
Andre Heine
2021-11-23
Die Reinigung unseres durch Bauarbeiten verschmutzten Serverraum lief sehr professionell. Sehr gute Kommunikation im Vorfeld und während der Arbeit vor Ort.
Nadine Schauer
Nadine Schauer
2021-11-15
Sehr professionelle, qualitativ hochwertige Arbeit. Sehr nett und flexibel in der Terminfindung. Danke!
Christine Witt
Christine Witt
2021-10-11
Von der Kommunikation bis hin zur Ausführen top Dienstleister. Die Arbeiten wurden sehr sorgfältig ausgeführt. Kontakt ist für den nächsten Auftrag gespeichert.
Silverio Spezzano
Silverio Spezzano
2021-10-04
Vom ersten Kontakt bis zum ausführendem Team waren alle sehr freundlich -trotz mehrfacher Verschiebung des Ausführungstermines unsererseits. Beeindruckt hat uns die professionelle Ausstattung und Personal, welches mit der notwendigen Behutsamkeit, alle Reinigungsarbeiten, in einer filigranen Serverraum-Umgebung, perfekt ausgeführt haben. Vielen Dank nochmals, wir kommen gerne auf euch zurück.
Stefans Klimperkiste
Stefans Klimperkiste
2021-01-06
Jeffry 998
Jeffry 998
2020-07-09
Vinzenz P.
Vinzenz P.
2020-01-12
5
5
15

Ping Rechenzentrumsreinigung GmbH
https://serverraumreinigung.de/wp-content/uploads/2021/03/PING_LOGO_green_200x141.png

Nach entsprechender organisatorischer Vorarbeit verlief am Ausführungstag alles reibungslos wie vereinbart:

Ihre Mitarbeiter waren minutiös pünktlich zum vereinbarten Termin vor Ort und auch der Rest gestaltete sich aus unserer und unseres Auftraggebers Sicht absolut professionell und routiniert zur vollsten Zufriedenheit aller.

Florian Steinbrenner, KARL BACHL Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG

Die Ausführung der Arbeiten und das Endergebnis haben meine Erwartungen voll erfüllt.

Ihr Team ist bei den Reinigungsarbeiten sehr professionell und sensibel vorgegangen und hat unserem RZ zu neuem Glanz verholfen.

Michael Possidente, Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart

Das komplette Team von Vertrieb bis Reinigungstrupp war sehr professionell. Nächster Auftrag geht wieder an die Ping GmbH.

Robin Bartz, Holy AG

Ihre Mitarbeiter waren minutiös pünktlich zum vereinbarten Termin vor Ort und auch der Rest gestaltete sich
aus unserer und unseres Auftraggebers Sicht absolut professionell und routiniert zur vollsten Zufriedenheit aller.

Uwe Witzel, Citibank, N.A. in New York

Wir waren mit der Arbeit Ihrer Firma sehr zufrieden. Neben der ordentlichen Ausführung der Arbeiten sind für uns folgende Punkte wichtig:

– Zuverlässigkeit (Einhaltung der Termine usw.),
– der Umgang mit dem Kunden
– und den Leuten vor Ort, sowie die Kommunikation. Diese Punkte wurden zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.

Danke für die nette Zusammenarbeit.

Kerstin Dowe, Allianz Handwerker Services GmbH

Sehr Professionell, von der Planung bis zur Durchführung. Sehr gute Kommunikation und hervorragendes Ergebnis.

Wir werden bei Bedarf sicher wieder auf die PING RZ-Reinigung GmbH zurückgreifen und können diese unbedingt weiterempfehlen!

Navum GmbH

Rufen Sie uns jetzt an

Wir reinigen Ihre IT Infrastruktur

(030) 303.404.77